Aktuelles

1
2
Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen

Angebote

1

Anlassbezogene Beratung durch die Beratungsstelle (Säule 1)

Das Projekt “Fachstelle Diversitätsorientierte Organisations- und Kompetenzentwicklung im Land Berlin” (kurz: Fachstelle DOKE) zielt darauf ab, Berliner Senats- und Bezirksverwaltungen bei der Initiierung und konsequenten Umsetzung von Diversity-Maßnahmen auf Grundlage des Diversity-Landesprogramms und neuen Rechtsgrundlagen anzuregen, dabei fachlich und prozessorientiert zu beraten und zu begleiten, sowie notwendige Unterstützungsinstrumente durch Austauschformate (weiter) zu entwickeln. 

educational-event.jpg

3

Austausch und Entwicklung von Instrumenten im Think Tank (Säule 3)

Zur Weiterentwicklung der Diversity-Strategie des Landes Berlin und zur Entwicklung von behördenübergreifenden Unterstützungsinstrumenten, baut die Fachstelle einen Think Tank auf. Ziel des Think Tank ist die Vernetzung und Bündelung von Expertisen und Perspektiven von Akteur:innen in dem Handlungsfeld sowie die Entwicklung entsprechender Unterstützungsinstrumente.

diverse-people-seminar.jpg
hashtag.png

Relevanz von Diversität und Antidiskriminierung

Complexity_4x.png

Komplexität des Arbeitsfeldes Diversität und Antidiskriminierung

complexity.png

Verständnis von Diversity Management

circular-arrows.png

Nachhaltige Verankerung in der Berliner Verwaltung

hashtag.png

Relevanz von Diversität und Antidiskriminierung

Complexity_4x.png

Komplexität des Arbeitsfeldes Diversität und Antidiskriminierung

complexity.png

Verständnis von Diversity Management

circular-arrows.png

Nachhaltige Verankerung in der Berliner Verwaltung

business-man-reading-document-sitting-table-office-weekdays.jpg

2

Exemplarische Beratung und Prozessbegleitung einer Bezirks- und einer Senatsverwaltung (Säule 2)

Eine Bezirks- und eine Senatsverwaltung erhalten das Angebot einer Komplementärberatung (Fachberatung und Prozessbegleitung) durch die Fachstelle zu einem von ihnen gewählten diversitätsorientierten Veränderungsthema. Sie werden fachlich beraten und im Rahmen der Prozessbegleitung arbeitsfähig gehalten, um die selbst gewählten Ziele zu erreichen.